LESEN

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien...

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

Quelle: Nelly Aran / Pexels

 
Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter

Anzeige

Familien-Urlaub im Schnee – ein klasse Plan! Am besten in einem sicheren Schneegebiet und einer Ferienwohnung von BestFewo – dem Nr. 1 Portal für Ferienunterkünfte in Deutschland. Hier stellen wir euch fünf schneesichere Regionen vor, die Schneespaß für kleine und größere Kids bieten.

Wichtige Hinweise für eure Vorab-Planung:

+ Sucht am besten gemeinsam bei BestFewo nach eurem Winterziel. Denn selbst kleine Kinder mögen es meist nicht, einfach etwas „vorgesetzt“ zu bekommen. Bei Teenies ist das Mitentscheiden fast ein Muss. Sonst könnte ihr Unmut glatt euren Urlaub sabotieren. Größere Kids wollen z.B. eher Snowboard fahren als Ski.
+ Und wählt unbedingt eine schneesichere Region aus. Kaum etwas ist schlimmer, als ausgerechnet im Winterurlaub im Nieselwetter festzusitzen. Auch wenn es in den Regionen inzwischen tolle Wellness-Angebote gibt. Die locken doch eher uns Erwachsene. Für Kinder gehört zu einem Winterurlaub unbedingt Schnee. Keine Sorge übrigens: auch in Deutschland gibt es eine Menge schneesicherer Gebiete. Hier mal fünf davon als kleine Entscheidungshilfe:

Tipp 1: Zugspitzregion – Skiurlaub auf einem echten Gletscher

Die Region rund um die Zugspitze wirbt ganz zu Recht mit Skiurlaub auf höchstem Niveau. Immerhin ist die Zugspitze mit 2.962 Metern Deutschlands höchster Berg. Das Skigebiet befindet sich also buchstäblich auf höchstem Niveau. Und noch etwas macht die Zugspitzregion zu einem ganz besonderen Vergnügen – hier befindet sich nämlich das einzige Gletscherskigebiet in Deutschland. Versteht sich fast von selbst, dass es auch sehr schneesicher ist. Zu den verschiedenen Pisten auf 2.000 und 2.700 Metern kommt ihr aus dem Tal übrigens mit einer stündlich fahrenden Zahnradbahn. Zu den verschiedenen Pisten kommt ihr dann mit den insgesamt neun Skiliften. Besonders zu empfehlen: die einzigartig breite Piste auf der Rückseite der Zugspitze. Übrigens könnt ihr unter sehr vielen Abfahrtmöglichkeiten wählen und genau die Piste wählen, die eurem Skifahr-Niveau entspricht. Es gibt ganz unterschiedlich schwere (oder eben auch leichte) Pisten.

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

Tipp 2: Garmisch-Patenkirchen – Schneesport der Extraklasse

In dieser Gemeinde im Süden Bayerns wohnt ihr mit eurer Ferienwohnung in direkter Nähe der Liftanlagen. Denn das Skigebiet Garmisch Classic grenzt unmittelbar an den idyllischen Ort. Zwei Gondel und eine Luftseilbahn bringen euch schnell zu den Hängen des Osterfelderkopf und Kreuzjoch. Ein Spezialtipp für fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder ist die Kandahar-Abfahrt. Diese Piste führt vom über 1.700m hohen Kreuzjoch bis ganz hinab ins Tal und überwindet dabei nicht nur  1.000 Höhenmeter, sondern gilt auch wegen ihrer Länge als spektakulär. Wer es ruhiger und vor allem leichter mag, ist im nahegelegenen Skigebiet Eckbauer gut aufgehoben. Denn dort findet ihr noch Pisten, die durch ihre ruhige Lage verzaubern.

Für Wintersportfreunde zwei Extra-Tipps: Am 1. Januar 2019 findet in Garmisch-Patenkirchen das Neujahrsspringen der Vier-Schanzen-Tournee statt (am 31.12. 2018 ab 14.00 Uhr die Qualifikation dafür). Und am 26. Januar gibt es die Abfahrt der Damen im Super-G und am 2. Februar die der Herren im Riesenslalom zu bestaunen.

Tipp 3: Oberaudorf-Hocheck  – das Skigebiet für Snowboarder und Einsteiger

Dieses Skigebiet in Oberbayern liegt auf  moderaten 600 bis 1100 Metern und ist besonders für Familien und Einsteiger zu empfehlen. Ein weiteres Plus: ein moderner Funpark mit Jumps, Boxen und Rails für Snowboarder. Zudem gibt es mehrmals pro Woche Nachtskifahren bei Flutlicht. Die vielen örtlichen Skischulen bieten Skiverleih sowie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Für die Jüngsten gibt es übrigens einen speziellen Kinderpark an der Talbabfahrt. Günstige Preise, bestens präparierte Pisten und Lawinensicherheit locken jedes Jahr vor allem Familien an. Und wer sich ausruhen und stärken möchte, darf sich auf mehrere urige Hütten, Après-Ski-Bars und den Berggasthof Hocheck an der Bergstation des Sessellifts freuen. Und dort startet zudem eine Winterrodelbahn bis hinunter zur Talstation.

Tipp 4: Fischen im Allgäu – für Langläufer, Iglubauer & Schlittenhund-Freunde

Idyllisch gelegen und zudem mit Heilklima – so punktet der Kurort Fischen im Allgäu. Er liegt am Fuße der bis zu 1787 m hohen Hörnerkette und bietet mit den umliegenden Orten gleich fünf herrliche Skigebiete. Diese sind nur  gut 5 km von Oberstdorf entfernt und gewähren mit dem überregionalen HörnerSkiPass grenzenloses Skivergnügen auf top gepflegten, variantenreichen Pisten. Vom „Babyhang“ bis zur Weltcup-Strecke finden sowohl Anfänger wie auch Profis die passende Abfahrt. Wer lieber auf der Loipe unterwegs ist, kann ohne steile Aufstiege durch die winterliche Märchenlandschaft Bayerns gleiten. Darüber hinaus gibt es spannende Abenteuer im Schlittenhundecamp oder beim Iglubau. Ein besonderes Bonbon: Im Kauf eines Skipasses ist der Eintritt für einen Besuch im Erlebnisbad inklusive. So kann eure Familie auch mal  im Warmen relaxen. Übrigens könnt ihr hier auch eine Pferdeschlittenfahrt durch die verzauberte Gebirgslandschaft machen.

Tipp 5: Tegernsee Schliersee – Natur pur für Alpenfreunde & Langläufer

In 50 km Entfernung zur bayerischen Landeshauptstadt München liegt die Alpenregion Tegernsee und Schliersee. Letzterer ist übrigens der  sauberste See Bayerns. Gleich zehn Skigebiete tummeln sich im Umland der beiden Seen. Der Hauptteil jener Skiresorts ist eher klein, besticht dabei aber durch familiäre Beschaulichkeit in einer der aufsehenerregendsten Naturkulissen der Alpen. Für Skireisen finden sich in Orten wie Bad Wiessee/Sonnenbichl oder Kreuth/Hirschberg entsprechende Unterkünfte wie Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Komplett wird das Angebot mit den beiden „großen“ Wintersportgebieten: Spitzingsee-Tegernsee und Bayrischzell/Sudelfeld. Eine recht ausgewogene Verteilung der Abfahrten auf blaue, rote und teilweise auch schwarze Pisten macht diese Gebiete zu tollen Zielen fürs Skifahren während des Familienurlaubs. Abseits vom alpinen Ski können Langläufer das Umland des Tegernsees auskosten, denn die über 250 Streckenkilometer an Langlaufloipen sind dank der malerischen Landschaft ein echtes Highlight in den Alpen.

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

Am besten mit BestFewo in den Schnee- und Winterurlaub mit der Familie:

Warum mit BestFewo*? Weil ihr in die Suchmaschine nicht nur das Urlaubziel, sondern auch die Anzahl der Personen plus das Wunschdatum eingeben könnt. Ein besonders Plus bei BestFewo – ihr könnt das Lebensalter eurer Kinder angeben und bekommt dann genau die Ferienwohnungen offeriert, die für eure Familie perfekt sind. Und zwar jede Menge passende Ferienwohnungen mit Preisnennung. Damit habt ihr genau im Blick, wie viel ihr ausgeben wollt. Zudem könnt ihr gleich schauen, wie euer Feriendomizil aussieht. Und ihr könnt sicher sein, dass eure Kinder willkommen sind. Egal in welchem Alter. Genervte Mitmenschen gibt es dann nicht. Übrigens: Dieses Portal für Ferienwohnungen in Deutschland ist nicht nur mehrfach für seine Service-Qualität ausgezeichnet worden und liegt bei der Kundenzufriedenheit mit einem „Sehr gut“ ganz vorn. BestFewo trägt deshalb ganz zu Recht das DFV-Qualitätssiegel vom Deutschen Ferienhausverband. Die Ferienwohnungen und -häuser besitzen alle Bestausstattung. Auch damit ist sichergestellt, dass euer Familienurlaub im Winter zum besonderen Erlebnis wird.

Eure Meinung ist gefragt! Welche Aspekte sind für euch beim Buchen einer Ferienwohnung am wichtigsten? Und habt ihr selbst bereits Erfahrungen gesammelt?

Abenteuer im Schnee! Top 5 Reiseziele für Familien-Urlaub im Winter (mit BestFewo)

* Um eine Vielzahl an Inhalten anbieten zu können, finanzieren wir das Blogazin durch Sponsoren. So bleiben die Artikel für unsere Leser weiterhin kostenlos. Dieser Beitrag entstand in freundlicher Kooperation mit BestFewo.


ist Diplom-Journalistin und hat ein Staatsexamen in Psychologie. Die alleinerziehende Mutter war viele Jahre Mitglied der Chefredaktion großer deutscher Frauenzeitschriften. Derzeit ist die überzeugte Vegetarierin, freie Autorin und findet die besten Ideen auf Spaziergängen mit ihrem Hund Quadriga.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung