Webinar-Replay „Nutzungsrechte richtig verhandeln und damit Geld verdienen“ (speziell für Blogger und aufstrebende Fotografen)

19,00

Webinar-Replay mit Bernd Lammel (Fotograf) und Laura Lammel (Bloggerin)


Warum lohnt sich dieses Webinar für dich?

✅ Exklusives Webinar-Replay mit einem professionellen Fotografen und einer erfahrenen Bloggerin
✅ Du erhältst Zugang zu unserer exklusiven „Women At Work Webinare“ Facebook Gruppe, um dich mit anderen auszutauschen
✅ Bonus 1: Musterrechnung für den Verkauf von Nutzungsrechten
✅ Bonus 2: Checkliste: Welche Fragen stelle ich bei einer Anfrage für Nutzungsrechte?

Anzahl

Beschreibung

Kundenbewertung

Worum geht es?

Bloggerrelations haben sich weiterentwickelt. Firmen sind von der Qualität der Fotos von Bloggern überzeugt. Blogger wissen, wie sie ein Produkt fotografieren müssen, sodass es in ein natürliches Setting eingebunden wird. Daher nutzen Firmen immer mehr die Bilder von Bloggern. Leider lassen sich dabei viele über den Tisch ziehen.

Frisch gebackene Fotografen haben noch wenig Erfahrung in der Verhandlung ihrer Fotos und das richtige Verkaufen ihrer Qualitäten.

Firmen, Redaktionen und Verlage wissen genau, wie viel Nutzungsrechte kosten, trotzdem werden sie oft als „Zusatz“ im Nebensatz angefragt, ohne dafür etwas zahlen zu wollen. Wenn Blogger und aufstrebende Fotografen dafür ein Honorar haben möchten, wissen sie häufig nicht, wie viel sie verlangen sollen – denn wie viel können ihre Bilder schon wert sein.

Laura Lammel ist eine erfahrene Bloggerin, die die Entwicklung der Nutzungsrechtsanfragen bei Bloggern von Beginn an begleitet hat und auch selber früher ihre Bilder kostenlos hergab. Inzwischen weiß sie genau, was ihre Bilder wert sind und wie man auftreten muss, damit Firmen auch bereit sind, dies zu bezahlen.

Bernd Lammel ist ein professioneller Fotograf, der unter anderem mit Nutzungsrechten sein Geld verdient. Er weiß genau, wie sehr man bei Firmen darum kämpfen muss, dass sie Nutzungsrechte fair bezahlen. Er will Bloggern und aufstrebenden Fotografen helfen, sie durch den Dschungel der verschiedenen Arten von Nutzungsrechten zu führen und eine Orientierung geben, wie viel sie für Nutzungsrechte verlangen können.

Diese Fragen werden beantwortet:

– Wie viel ist mein Bild wert?
– Welche Arten von Nutzungsrechten gibt es und was bedeuten sie?
– Was muss in meine Rechnung rein, welche Fallen gibt es?
– Was passiert, wenn meine Bilder ohne meine Erlaubnis genutzt werden?
– Welche Rechte habe ich bei der Verwendung meiner Bilder, welche trete ich ab?

Warum lohnt sich dieses Webinar für dich?

✅ Exklusives Webinar-Replay mit einem professionellen Fotografen und einer erfahrenen Bloggerin
✅ Du erhältst Zugang zu unserer exklusiven „Women At Work Webinare“ Facebook Gruppe, um dich mit anderen auszutauschen
✅ Bonus 1: Musterrechnung für den Verkauf von Nutzungsrechten
✅ Bonus 2: Checkliste: Welche Fragen stelle ich bei einer Anfrage für Nutzungsrechte?

Wer ist Laura Lammel?

Laura bloggt seit 2011 und hat im Jahr 2015 dies professionalisiert. Im Laufe der Jahre hat sie viele Kooperationsanfragen von Firmen erhalten, wodurch sie ihre Erfahrungen und ihre Fehler an die Webinar-Teilnehmer weitergeben kann. Die Entwicklung, dass immer mehr Bilder von Bloggern angefragt und genutzt werden, konnte sie in den letzten Jahren deutlich sehen und verfolgen. Dabei sind ihr viele Verhaltensfehler von Bloggern aufgefallen, die sie auch selber aus Unwissenheit begangen hat. Sie möchte den Teilnehmern helfen, diese Fehler zu vermeiden und Strategien zeigen, wie sie es besser machen können.

Hier kommt ihr zu Lauras Blog.

Wer ist Bernd Lammel?

Bernd arbeitet seit mehr als drei Jahrzehnten als freiberuflicher Fotojournalist für viele nationale und internationale Magazine. Er organisiert regelmäßig Workshops zum Thema Bildjournalismus. Seit 2011 ist er Bildchef des Magazins NITRO. Außerdem betreibt er den Fotoserver D-foto.net, der im picturemaxx-Verbund organisiert ist. Durch seine langjährige Erfahrung weiß er, was Nutzungsrechte wert sind, wie man professionell Nutzungsrechte aushandelt und welche Gefahren und Fallen es bei Nutzungsrechten gibt. Mit seiner Erfahrung möchte er den Teilnehmern helfen, ihren Preis zu finden und vermeidbare Fehler zu umgehen.

Hier kommt ihr zu Bernds Website.

An wen richtet sich das Webinar?

In erster Linie richtet sich das Webinar an Blogger und aufstrebende Fotografen, die zwar wissen, dass man für Nutzungsrechte Geld verlangen kann, doch ihnen ein Leitfaden fehlt, der einmal grundlegend erklärt, wie Nutzungsrechte ausgehandelt werden und worauf man achten sollte.

Wie kann ich an dem Webinar teilnehmen?

Um an einem Webinar teilnehmen zu können, benötigst du einen internetfähigen Rechner. Der Rechner muss über Lautsprecher verfügen, um dem Webinar folgen zu können. Nach Zahlungseingang erhältst du ein individuelles Passwort für den Zugang zum Webinar und der Boni.